die Mutterschaftsrichtlinien sind Grundlage für die Schwangerenvorsorge:

https://www.g-ba.de/richtlinien/19/


🤰🏼Schwangerschaftsbegleitung mit Vorsorge im Rahmen der Mutterschaftsrichtlinien biete ich folgende Leistungen an:

*Blut- und Urinuntersuchung         *nüchtern Blutzucker Entnahme ggf. Glukose-Test 50g und 75g                  *diverse Abstriche (ß-Streptokokken)          

 *Tastbefunde: Gebärmutterstand, Bauchumfang, Symphysen-Fundus-Abstand, Lage des Kindes, Fruchtwassermenge, Gewichtsschätzung

 *Kontrolle der fetalen Herzfrequenz via Dopton ggf. auch CTG                        

*alle nötigen Dokumentationen im Mutterpass 

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden    *z.B Taping, Akupunktur, Massagen,Homöopathie, Aromatherapie

 

🤱🏼Wochenbettbetreuung + Hilfe bei Stillschwierigkeiten

 

👣 K-taping bei Schwangeren, Müttern und Kindern (z.B. Nabelbruch)

🦶 Fußreflexzonentherapie + Moxxen nach chinesicher Tradition bei BEL

 🪡 Akupunktur 

👩‍❤️‍👨 Crash Kurse (Geburtsvorbereitungskurs an einem Wochenende)

 

👶🏻 Säuglingspflegekurse

 

🥣 Fachkraft für Babyfreundliche Beikost mit und ohne Brei 

 

📸 Lasertherapie mit Softlaser bei verschiedenen Beschwerden 

👶🏻 Geburten im häuslichen Umfeld 

 

🦻🏻 Betreuung bei Verlust eines Kindes in Früh-/oder Spätschwangerschaft

 

📖 Fachvortrag für Fachpersonal - Umgang mit Todgeburten im Kreißsaal und im Wochenbett. Was bedeutet Trauer 


👁️ Praxisanleiterin für Schüler/innen und Studenten/innen

 

🐸 "Musikfrösche" Musik kennen lernen (1-3 Jahre)